Omkafe Diamante, Oro, Perla, Platino und andere Omkafe Röstungen | kaffee-eshop.de

Omkafe !

Omkafe - Die Kaffeerösterei vom Gardasee

Haben Sie schon einmal einen Espresso am Gardasee getrunken? Wenn ja, dann war es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Omkafe.

Omkafe ist der Kaffeeröster am Lago und steht für traditionell gerösteten Kaffee in Premiumqualität. Die exklusiven Espressoröstungen aus dem kleinen Familienbetrieb Martinelli sind ein wahrer Genuss.

BILDTEXT

MEINE PERSÖNLICHE EMPFEHLUNG FÜR SIE
jede Röstung etwas Besonderes!

Omkafe – ein wahrer Hochgenuss

Unter rund 700 italienischen Röstereien ist Omkafe vom Gardasee eine echte Perle: Sie vereint exklusive Bohnen, ausgesprochen schonende Röstungen sowie nachhaltige Prozesse und hebt Kaffeegenuss auf ein neues Level. Ob klassischer Kaffee, Espresso oder Cappuccino: Omkafe setzt auf die hervorragende Symbiose aus traditionellen Werten und modernster Rösttechnik.

Das Ergebnis ist ein Kaffee, der den Gaumen exquisit umschmeichelt und zu einer genussvollen Sinnesreise ins Mekka des Kaffees - nach Italien - einlädt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen von Omkafe und lernen Sie die Vorzüge eines elitären Kaffees kennen, der seinesgleichen sucht.

Wie alles begann - Anfänge und Weiterentwicklung von Omkafe

Der Markenname ist eine Wortschöpfung, die sich aus dem Namen des Firmengründers Ottorino Martinelli und dessen Passion für Kaffee zusammensetzt.

Ottorino Martinelli gründete den in Arco ansässigen Familienbetrieb 1947 und baute ihn nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges mit viel Kaffeeliebe und Geduld auf. Jahrzehnte vergingen, bis der Kaffeerösterei der große Durchbruch gelang.

In den 1990er Jahren konnte auch das B2B-Geschäft mit Kaffeespezialitäten für Restaurants, Bars und Hotels angekurbelt werden. Heute betreibt Familie Martinelli unter Leitung von CEO Lorenzo Martinelli die exklusive italienische Kaffeerösterei in dritter Generation. Etwa 26 Mitarbeiter füttern die Unternehmensabläufe täglich mit ihrer Leidenschaft für einzigartigen Kaffeegenuss.

Das Omkafe Credo lautet hierbei: Trotz modernster Maschinen sind das A und O ein traditioneller Herstellungsprozess, maximale Hingabe zum Kaffee und das Festhalten an historischen Werten aus der Gründerzeit.

Unternehmerische Werte von Omkafe - Mensch und Natur im Fokus innovativer Kaffeekultur

Die in der bezaubernden Urlaubsregion Gardasee beheimatete Kaffeerösterei pflegt eine avantgardistische Kultur der permanenten Weiterentwicklung. Innovationen zu schaffen, liegt Omkafe sehr am Herzen und dennoch vergisst der Kaffeeproduzent nie, wer die eigentlichen Helden hinter den Kaffeespezialitäten sind. Hierbei handelt es sich in erster Linie um die Menschen, die mit jeder Menge Herzblut Omkafe Kaffee zu dem machen, was er ist.

Im Zeichen einer Kaffeeproduktion mit Liebe zur ganzen Rohbohne ist dem Hersteller ein direkter Kontakt zu den Kaffeebauern in den Exportländern wichtig. Das Anbaugebiet und ein hochwertiger Anbauprozess sind essenziell für die besondere Komposition aus Qualität und Geschmack.

Auch in der Zieldestination Italien reißt die Wertschätzungskette nicht ab, was sich in einer von gegenseitigem Vertrauen geprägten Unternehmenskultur widerspiegelt. Nicht zuletzt wird die für das Röstverfahren benötigte Hitze ausschließlich aus erneuerbaren Energien gewonnen. Eine wunderbare Hommage an Mutter Natur, die mit exquisiten Kaffeebohnen für Geschmacksexplosionen auf Ihrer Zunge sorgt.

Faszination Kaffee - Omkafe Röstungen bieten mehr als vorzüglichen Geschmack

Um die Lebensart Kaffee als kultivierte Form wertvoller Traditionen zu verstehen, legt die italienische Kaffeerösterei am Gardasee Wert auf eine handverlesene Selektion der Bohnen sowie eine schonende Röstung. Zu den beliebtesten Omkafe Röstungen gehören die Sorten Diamante, Perla, Oro und Platino.

Sie und alle anderen Spezialitäten werden nach einer sorgfältigen Prüfung der Rohbohnen langsam und mit nur geringer Temperatur in einem traditionellen Trommelröster verarbeitet.

Die Rösterei verwendet hierfür ausschließlich höchste Rohkaffee-Qualität und röstet sortenrein. Hierbei kommt für jede Kaffeesorte computergesteuert eine spezifische Röstkurve zum Einsatz. An deren Ende stehen sagenhafte 1.000 aromatische Verbindungen, die den unverwechselbaren Geschmack der Kaffeebohne substanziieren und Ihre Geschmacksnerven anregen.

Damit sich die einzigartigen Aromen vollmundig entfalten können und sich der Kaffee aromenreicher zeigt, werden die Bohnen gleichmäßig durchgeröstet.

Im Gegensatz zur industriellen Kaffeeröstung dauert das traditionelle Röstungsverfahren vier- bis fünfmal so lang. In dieser Zeit werden magenbelastende Stoffe wie Chlorogensäure reduziert und der Rohkaffee-Charakter kann besser herausgearbeitet werden.

Sie profitieren daher von einer besseren Bekömmlichkeit. Geschmack, Aromen, Körper und Säuregrad können durch die schonende Trommelröstung besser beeinflusst werden.

Auch neuen Kaffee-Kreationen wird im Hause Omkafe reichlich Bedeutung beigemessen. In einem integrierten Minilabor werden sie durch Lorenzo Martinelli in kleinen Rösttrommeln entworfen sowie unter kontrollierten Bedingungen getestet. Außerdem können hier neue Röstverfahren ausprobiert werden. Auf diese Weise wird Sie der im Premium-Segment domizilierte Omkafe Kaffee immer wieder neu überraschen.

Blick über den Tellerrand hinaus - Nachhaltigkeit und Zertifizierungen der Kaffeerösterei Omkafe

Umweltschutz und fairer Handel sind die tragenden Säulen der Kaffeeproduktion bei Omkafe. Das Unternehmen ist sowohl FAIRTRADE-zertifiziert, als auch im Biolandbau akkreditiert. Es setzt sich im Rahmen der FAIRTRADE-Bedingungen nach international bindenden Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftsstandards für eine verbesserte agrarische Praxis, das Verbot von Kinderarbeit und einen transparenten Mindestpreis ein.

Der bei der Ariva Bio Röstung relevante Biolandbau nutzt und unterstützt die natürliche Bodenfruchtbarkeit. Omkafe hebt sich mit seinem humanitären wie auch agrarischen Einsatz deutlich von den übrigen italienischen Kaffeeröstereien ab.

Höchstaromatischer Genuss - Omkafe Kaffee kommt in einzigartiger Stickstoff-Verpackung

Innovation beginnt bei Omkafe bereits bei der Kaffeeverpackung. Diese ist mit einer Stickstoff-Atmosphäre versehen und ersetzt den in der Packung befindlichen Sauerstoff.

Entgegen einer handelsüblichen Verpackung, bei der Kaffee mit Sauerstoff reagiert, bleiben mit der Stickstoff-Verpackung die hohe Qualität und das vorzügliche Aroma bestens erhalten. Der normalerweise eintreffende Qualitätsverlust konnte so um 50 % minimiert werden.

Außerdem altert der Kaffee mit der innovativen Verpackung um die Hälfte des herkömmlichen Alterungsprozesses langsamer. Genießen Sie mit der Stickstoff-Verpackung maximale Röstfrische über einen längeren Zeitraum

Übrigens: Auch hier zeigt sich die nachhaltige Denkweise Omkafes. Da die Verpackung weniger Aluminium enthält, kann bei der Produktion ein noch größerer Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Ausgezeichneter Kaffee - Omkafes Flügel bekommen Aufwind

Im hart umkämpften Kaffeemarkt gleicht es einer Meisterleistung, den strengen Vorschriften im sensoriellen Ranking standzuhalten.

Der Rösterei aus Arco ist dies in den Jahren 2008 und 2012 unter anderem im International Coffee Tasting gelungen. Im Jahr 2014 schrieb Omkafes Kaffee Geschichte. Er stand in der Sparte Espresso Italiano mit der Platino Premium Barista Mischung auf dem Siegertreppchen ganz oben. Ein echter Ritterschlag für das Traditionsunternehmen!

Kaffeemuseum Omkafe - eine Reise durch Geschichte und Herstellung

Omkafes Liebe zum Kaffee ist nicht nur aus jedem Kaffeesatz, sondern auch im Kaffeemuseum in Arco zu lesen.

Besuchen Sie die Wurzeln der faszinierenden italienischen Kaffeebohnen und verlängern Sie Ihre Reise an den Gardasee mit einem Trip in die Geschichte. Sie bereisen im Kaffeemuseum die Anbaugebiete in den Ursprungsländern und erhalten einen Einblick in die Herstellung mitsamt Röstungsverfahren. Außerdem gewinnen Sie einen Eindruck von den historischen Maschinen und antiken Traditionen aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts. Kaffeeglück hat einen Namen: OMKAFE.